Stadtwald von Palma (ab 2018)


Stadtwald von Palma (ab 2018)


Zu Beginn des nächsten Jahres wird es in Palma einen neuen Stadtwald geben. Die Anlage entsteht auf 16.000 Quadratmeter nahe der Ringstrassen „Avenidas“ an der ehemaligen Hunderennbahn. Bereits jetzt gibt es ein Stück weiter den Parc de Sa Riera mit Spazierwegen, Sportanlagen und Wasserspielen, der als Tageserholungsort gerne von Familien genutzt wird.

Der neue Stadtwald, der mit endemischen Bäumen wie Eichen, Kiefern oder Zürgelbäumen bepflanzt werden soll, wird etwa eine halbe Million Euro kosten. In einem zweiten Schritt ab 2019 soll auch noch das danebenliegende ehemalige Radrennstadion „Velódromo del Tirador“ mit seinen 24.000 Quadratmetern dem Park angegliedert werden.

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*





  • Die günstigsten Hotels in Palma (Metasuche)


Ihr Artikel auf Palma.digital

Newsletter abonnieren

Das Wetter
Wetter Palma de Mallorca